Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser !!

Berichte

Saison 2007/2008 (Bezirksliga)

1. Mannschaft

zurück

 

  1. Spieltag (Diestelbruch)   2. Spieltag (Paderborn 2)   3. Spieltag (Wünnenberg)   4. Spieltag (Bega)
  5. Spieltag (Holte-Sende 2)   6. Spieltag (Warburg)   7. Spieltag (Lemgo-Laubke)   8. Spieltag (Spexard 2)
  9. Spieltag (Bad Driburg) 10. Spieltag (Schloß Nehaus) 11. Spieltag (Salzkotten)
12. Spieltag (Diestelbruch) 13. Spieltag (Paderborn 2) 14. Spieltag (Wünnenberg) 15. Spieltag (Bega)
16. Spieltag (Holte-Sende 2) 17. Spieltag (Warburg) 18. Spieltag (Lemgo-Laubke) 19. Spieltag (Spexard 2)
20. Spieltag (Bad Driburg) 21. Spieltag (Schloß Neuhaus) 22. Spieltag (Salzkotten)

 

 

1. Spieltag

VS

1. Mannschaft holt die ersten 2 Pkt. gegen den Abstieg

Die neuformierte 1. Mannschaft hat 2 wichtige Pkt. gegen den Aufsteiger aus Diestelbruch/Morsebeck eingefahren.Noch nie spielten wir gegen dieses Mannschaft,wie werden wir uns im 1. Spiel präsentieren,und wo liegt überhaupt Diestelbruch!?Diese Fragen wurden schnell geklärt.
Den ein oder anderen Spieler hatte man schon einmal in einer anderen Mannschaft auflaufen gesehen.

Dank unserer neuen Aufstellung (Niemeier auf 2 ,Sagemüller auf 5) lassen sich nun auch beliebig die Doppel varieren. Wie gewohnt starteten Grollich/Rauch auf Doppel 1 und konnten sich auch mit 3:1 durchsetzen.
Auf Doppel 2 schlagen nun Niemeier/Bandl auf,die aber leider ihr Anfangsdoppel mit 1:3 verloren.
Unser neues Doppel 3 Sagemüller/Mußmann wurde gegen den Willen des ehemaligen Kapitäns Rauch beschlossen . Mit der Begründung das die beiden noch nie ein Doppel verloren hätten.

Dies zeigte sich nicht grade im 1.Satz ,so unterlag die neue Kombo doch mit 0:11.In den folgenden Sätzen aber spielten sie groß auf und konnten dann schließlich sich doch mit 3:2 durchsetzen.

Im oberen Paarkreuz verlor Rauch nach schlechtem Spiel gegen Friedrichs mit 2:3.Da fehlt einfach noch das Training und die Pocke ist in den 3,5 Monaten Spielpause auch nicht dünner geworden.
Unsere neue Nummer 2 Christof zeigte zu seinem EInstand ins obere Paarkreuz auch gleich eine solide Leistung und konnte Hübner mit 3:1 bezwingen.

In der Mitte (unser Trumpf) setzten sich Bandl bzw. Grollich erwartungsgemäß jeweils mit 3:1 durch und spielten uns somit eine 5:2 Führung heraus.

Unten kam nun der Einstand von Chris ,mit leichter Nervosität geprägt und leicht unter Druck stehend vor seinem Comeback in der ersten ,setzte er sich aber am Ende doch deutlich mit 3:1 gegen Böhm durch.
Dirk verlor anschließend leider gegen Rumrich mit 1:3 und somit konnten wir beruhigt in die Halbzeit mit einer 6:3 Führung gehen.

Oben fand Rauch langsam zum Spiel zurück und setzte sich klar mit 3:0 gegen Hübner durch.
Niemeier zeigte anschleißend erneut seine gute Form und konnte sich auch gegen Friedrichs mit 3:1 durchsetzten.
Damit war das Spiel schon fast gelaufen und uns fehlte nur noch 1 Pkt.

In der Mitte lief es dieses mal anders rum ,weder Bandl noch Grollich konnten sich gegen ihre Gegner durchsetzen und Diestelbruch kam wieder ran.

Sagemüller machte es dann schließlich perfekt mit einem 3:1 Sieg über Rumrich und feierte einen gelungen Einstand zurück in der 1. Mannschaft.Am Ende hieß es dann 9:5 gegen den Aufsteiger aus Diestelbruch/Morsebeck.

Fazit: Die interne Mannschaftsumstellung und der Zugang von Chris könnte uns vielleicht den Klassenerhalt sichern diese Saison.Sowohl Christof als auch Chris zeigten die besten Leistungen am heutigen tage.Dazu sind wir nun viel flexibler was das Doppel 2 und 3 angeht.
Dirk ließ sich noch zu einer Aussage hinreißen.Wenn er in der Hinrunde negativ spielen sollte ,würde er ab der Rückrunde seine Noppen kleben ,wodrauf ich ja schon die letzte Saison gedrängt habe.
Leider hatte sich unser Schnitzelwirt nicht informiert darüber das die Saison wieder begonnen hat.Mit knurrendem Magen und ein paar Bier ließen wir den Abend ausklingen. Im nächsten Spiel gegen Paderborn steht schon der erste harte Gegner an und wird uns sicher zeigen womit wir in dieser Saison rechnen können.

 

2. Spieltag

VS

 

3. Spieltag

VS

 

4. Spieltag

VS

 

5. Spieltag

VS

 

6. Spieltag

VS

 

7. Spieltag

TTC Lemgo-Laubke VS

 

8. Spieltag

VS

 

9. Spieltag

VS

 

10. Spieltag

VS

 

11. Spieltag

VS

 

12. Spieltag

VS

 

13. Spieltag

VS

 

14. Spieltag

VS

 

15. Spieltag

VS

 

16. Spieltag

VS

 

17. Spieltag

VS

 

18. Spieltag

VS

 

19. Spieltag

VS

 

20. Spieltag

VS

 

21. Spieltag

VS

 

22. Spieltag

VS

 

zurück