Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser !!

Berichte

Saison 2014/2015 (Kreisliga)

3. Mannschaft

zurück

 

  1. Spieltag: Varensell (A)   2. Spieltag: Langenberg 2 (H)   3. Spieltag: Spexard 2 (A)   4. Spieltag: Rietb.-Neuenkirchen 2 (H)
  5. Spieltag: TV Gütersloh (H)   6. Spieltag: DJK Gütersloh (A)   7. Spieltag: Holte-Sende 3 (A)   8. Spieltag: PSV Gütersloh 2 (H)
  9. Spieltag: Verl (A) 10. Spieltag: Clarholz (H) 11. Spieltag: Friedrichsdorf (A)  
12. Spieltag: Varensell (H) 13. Spieltag: Langenberg 2 (A) 14. Spieltag: Spexard 2 (H) 15. Spieltag: Rietb.-Neuenkirchen 2 (A)
16. Spieltag: DJK Gütersloh (H) 17. Spieltag: TV Gütersloh (A) 18. Spieltag: Holte-Sende 3 (H) 19. Spieltag: PSV Gütersloh 2 (A)
20. Spieltag: Verl (H) 21. Spieltag: Clarholz (A) 22. Spieltag: Friedrichsdorf (H)  

 

1. Spieltag

Varensell

VS

SCW

click-TT...
nach oben

 

2. Spieltag

SCW
VS

Langenberg 2

click-TT...
nach oben

 

3. Spieltag

Spexard 2
VS

SCW

click-TT...
nach oben

 

4. Spieltag

SCW
VS

Rietb.-Neuenkirchen 2

click-TT...
nach oben

 

5. Spieltag

SCW
VS

TV Gütersloh

click-TT...
nach oben

 

6. Spieltag

DJK Gütersloh
VS

SCW

Zum zweiten Mal komplett

Es ist in der aktuellen Saison noch nicht allzu oft vorgekommen. Wir waren komplett - und das zum zweiten Mal hintereinander! Das wollten wir dementsprechend nutzen, um in Gütersloh beim DJK zu Punkten. Schließlich wollen wir unserem Ziel, dem Klassenerhalt, unbedingt nachkommen. Die Weichen für ein spannendes Spiel waren definitiv gegeben: Der Tabellen Achte Gütersloh trifft auf den Zehnten der Kreisliga - das sind Wir!

Aufstellung: Kowitzke, Michel S., Langner, Mussmann, Michel C, Witte

Die erste Hürde hatten wir unmittelbar vor Spielbeginn zu nehmen. Die Frage "Wer spielt mit wem Doppel" ist auch nicht so einfach zu klären, wenn sich die halbe Mannschaft unter der Woche nicht in Wiedenbrück befindet. Nach den drei Anfangsdoppeln lagen wir mit 1:2 (Langner und Mussmann gewannen) zurück.

Die darauffolgenden Einzelspiele waren über weite Strecken geprägt von viel Ehrgeiz, Kampf und tollen Ballwechseln. Dennoch konnten lediglich André (zweimal) und Christian (einmal) Einzelspiele gewinnen und punkten.

Um etwa 22 Uhr mussten wir uns dann mit 9:4 geschlagen geben. Der Stimmung tat das allerdings keinen Abbruch. Am Ende des Abends bleibt dann vor allem die Erkenntnis - beim nächsten Mal klappt´s bestimmt!

Ein Gruß der Dritten aus der Mannschaftskabine! Wir beweisen, dass auch eine Niederlage der harmonischen Stimmung nichts anhaben kann.

click-TT...
nach oben

 

7. Spieltag

Holte-Sende 3
VS

SCW

click-TT...
nach oben

 

8. Spieltag

SCW
VS

PSV Gütersloh 2

click-TT...
nach oben

 

9. Spieltag

Verl
VS

SCW

Den zweiten Saisonsieg vor Augen

Mit Wolfgang als Ersatz für den beurlaubten Dominik waren die Vorzeichen beim TV Verl am Freitagabend, 21. November klar. Uns erwartete Abstiegskampf pur! Es sollte das bislang längste und spannendste Spiel der aktuellen Saison werden...

In der folgenden Aufstellung "Sebastian, Erich, Dirk, Christian, Marc und Wolfgang" trafen wir gegen Verl auf einen direkten Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt in der Tischtennis Kreisliga. Unser bisher größtes Dilemma sind die Doppel - außer am zweiten Spieltag gegen Langenberg, hier gingen wir mit 2:1 in Führung, liefen wir nach den ersten drei Spielen stets einem Rückstand hinterher - so auch gestern! Zwischenstand 1:2. Wolfgang und Erich haben ihr Spiel gegen Mersch und Engler gewonnen.

Von den ersten sechs Einzelspielen konnten wir fünf für uns entscheiden - lediglich Sebastian hatte das Nachsehen gegen Hildebrandt. Zwischenstand 6:3. An dieser Stelle sind die Leistungen von Erich und Dirk hervorzuheben, die auch in der zweiten Einzelrunde nicht zu bezwingen waren und uns mit 8:4 eine komfortable Führung bescherten.

Das Spiel von Christian gegen Mersch hätte das Spiel um kurz vor 23 Uhr dann vorzeitig entscheiden können. Nach einem 0:2 Satzrückstand kämpfte er sich in den fünften Satz und hatte beim Stand von 9:9 eigenen Aufschlag. Die Glücks- und Schicksalsgöttin Fortuna hatte das bessere Ende in diesem Spiel für die Verler vorgesehen. 11:9. Es stand 8:5.

Leider, wirklich leider, sind die beiden letzten Einzelspiele sowie das Doppel zum Abschluss schnell zusammengefasst. Alle drei Duelle gingen mit 3:0 an Verl.

Um kurz vor Mitternacht war das 8:8 Unentschieden besiegelt. Nach einer vermeintlich klaren Führung und den Sieg vor Augen haben wir einen Punkt in Verl gelassen. Nicht genug, um die Klasse zu halten. Beim letzten Bier in der Tenne waren sich alle aber einig: Im nächsten Spiel am Freitag gegen Clarholz wird weiter gekämpft!

click-TT...
nach oben

 

10. Spieltag

SCW
VS

Clarholz

click-TT...
nach oben

 

11. Spieltag

Friedrichsdorf
VS

SCW

click-TT...
nach oben

 

12. Spieltag

SCW
VS

Varensell

800% Steigerung reicht zu Punktgewinn

Zum Rückrundenstart konnten wir unseren Gästen aus Varensell einen Punkt abnehmen. Sehr kurzfristig konnten wir Wolfgang verpflichten uns dabei behilflich zu sein.

In der Hinrunde noch zu eins geschlagen gingen wir an diesem Freitag 3:1 in Führung. Das erste Ziel, die Leistungssteigerung, war also früh erreicht. Danach wurden wir Stück für Stück zunächst unserer Führung beraubt und lagen noch 6:8 zurück. Wolfgang setzte sich dann in 5 Sätzen gegen Peitz durch, das Schlussdoppel ging dann glatt 3:0 an uns.

Insgesamt können wir mit dem Punkt also zufrieden sein. Bei 29:31 Sätzen wohl auch ein gerechtes Unentschieden. Gepunktet hat bei uns der bescheidene Teil unserer Mannschaft  Eine weitere Erwähnung oder Nennung von Einzelnamen ist also nicht mehr nötig.

Ausführlich diskutierten wir dann mit gleich zwei Kisten Bier das Spiel, da die geniale Planung des Kapitäns zwar zunächst nur fünf Spieler vorgesehen hatte, jedoch nicht explizit die Bierfrage geklärt hat, so dass sich gleich zwei Mannschaftskameraden verpflichtet fühlten.

click-TT...
nach oben

 

13. Spieltag

Langenberg 2
VS

SCW

nach oben

 

14. Spieltag

SCW
VS

Spexard 2

nach oben

 

15. Spieltag

Rietb.-Neuenkirchen 2
VS

SCW

nach oben

 

16. Spieltag

SCW
VS

DJK Gütersloh

nach oben

 

17. Spieltag

TV Gütersloh
VS

SCW

nach oben

 

18. Spieltag

SCW
VS

Holte-Sende 3

nach oben

 

19. Spieltag

PSV Gütersloh 2
VS

SCW

nach oben

 

20. Spieltag

SCW
VS

Verl

nach oben

 

21. Spieltag

Clarholz
VS

SCW

nach oben

 

22. Spieltag

SCW
VS

Friedrichsdorf

nach oben

 

zurück